Siebenhundert Stunden

Was anfangs Jahr und corona-bedingt mehrmals danach unmöglich erschien, ist Tatsache geworden. Auf den vier Flugzeugen der MFG wurden per 16. Dezember Total 700 Flugstunden geflogen. Ein sehr gutes Ergebnis, unser Dank geht an alle Pilotinnen und Piloten, die dazu beigetragen haben. Das Tüpfchen auf das i setzte unser neues und jüngstes Mitglied Nicolas Scheidegger. Er komplettierte mit der HB-PRM am 16.12.2020 um 14:40 Uhr über Rünenberg die siebenhundertste Stunde im laufenden Jahr.

14:40 Uhr über Rünenberg

Seine fliegerische Ausbildung zum Privatpiloten begann er bereits mit 16 Jahren und bestand die Prüfung vor wenigen Wochen. Interessantes Detail, Nico wird auf seinen Flügen zum Teil von seinem Physikdozenten begleitet um ihn mit seiner Maturarbeit «Density Altitude» vertraut zu machen.

Nicolas stiess zur MFG weil er in den sozialen Medien das «Young Eagle» Programm entdeckte und nebst der interessanten Flotte das Vereinsleben sehr schätzt. Wir wünschen Nicolas weiterhin erlebnisreiche Flüge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s